Kai’s Pizza ist in Karlsruhe allen ein Begriff.

Das ungewöhnliche Brückenrestaurant liefert auch Pizza und andere Leckereien nach Hause und rettet damit manchen Umzug oder späten Heißhunger. Die Pizzen werden per Rad ausgeliefert, was Kai und seinen Leuten ein Bio-Image einbringt. Zurecht, denn auch die meisten Zutaten sind auch bio. Zum veganen und glutenfreien Angebot informiert die Website:

vegane und laktosefreie Produkte:
– auf die Pizza: veganer Käse, veganer Aufschnitt und vegane Bio-Salami
– Bio-vegane Gemüselasagne
– eine Auswahl an veganen Bio-Rot- und Bio-Weissweinen
– veganer Käse, eignet sich nicht nur für Pizzen, sonder auch zum Kochen und überbacken
– vegane Scheiben z.B. als Belag aufs Brot oder Baguette
– vegane Bio-Desserts: Schoko Cookies, verschiedene Frucht-Sorbets und köstliche Double Nut Eiscreme von “Das Eis”
glutenfreie Produkte:
Mit einer kleinen Auswahl glutenfreier Produkte starteten wir am 1.1.2014:
Bio-Bandnudeln von Schnitzer mit Bio-Tomatensoße von Zwergenwiese; glutenfreies Bio-Bier und Schoko-Muffins
Und seit dem 1.5.2015 (?) gibt es unsere glutenfreie Bio-Pizza mit glutenfreier Bio-Tomatensoße und OHNE Käse.

Damit ist sicher ein anderes Datum gemeint, denn die Pizza gibt es ja jetzt schon 🙂

Die mit Gluten :)
Die mit Gluten 🙂

…mein Favorit ist immer die Variante namens “Tofu-Vegan”, laut Kai’s Team “mit Tomatensauce und veganem Keese, darauf: Bio-Räuchertofu, frische Champignons und Knoblauch”, aber sowas zum Beispiel klingt auch gut: “Knoblauchsoße, darauf: milde Peperoni, pikante Peperoni, mexikanisch scharfe Jalapenos und Rucola”, wobei ich die scharfen Freundchen weglassen müsste 😉

Wer frische, leckere Pizza dort oder daheim essen will, ist hier jedenfalls an der richtigen Adresse. Knuspriger Boden, reich belegt, und glutenfrei so gut wie sonst bisher nirgends. Nice one.

Aktuelle Speisekarte als PDF

http://www.kais-pizza.de/


KAT

IMG_6902-2

My kind of music, my kind of life. 2009 fand mich der Veganismus. Beste Wahl. Straight Edge bin ich, seit ich 16 bin. Against the grain. Poesie produziert mein Hirn auch ab und zu. Für Feminismus und gegen Nazis. An Alle, die überlegen, auch etwas DIY aufziehen: einfach machen. All das mache ich, weil ich dachte: Ich kann das auch.