Mehr Punk geht wohl nicht.

Johnny Rotten ist eine Legende. Wer mehr über sein Leben und Leiden und Leidenschaften erfahren will, ist mit “Mein Leben unzensiert: ANGER IS AN ENERGY” genau an der richtigen Adresse. Eignet sich super als Geschenk für Punk-Faszinierte und begeisterte Leser_innen, denn mit stolzen 637 Seiten im schicken Hardcover ist es nicht mal schnell durchgelesen.

(Auto)Biografien lese ich immer gern, weil sie viele Einblicke in den Lebensweg von bekannten Persönlichkeiten geben. Hier gibts Sex, Drugs and Punk en masse. Die SEX PISTOLS haben ihn berühmt gemacht, später machte er Werbung für britische Butter…ein polarisierender Kerl, dieser John Lydon. Good read!

 

Das schreibt der Verlag:

Die grösste Ikone des Punk zieht Bilanz

John Lydon hat sich einen Spitzenplatz als eine der meistbeachteten Ikonen der Musikgeschichte gesichert. Unter dem Künstlernamen Johnny Rotten führte er die Sex Pistols als Leadsänger an – die berüchtigtste (Punk-)Band der Welt, die Mitte der 1970er-Jahre mit Singles wie »Anarchy in the UK« und »God Save the Queen« zu großem Ruhm kam. Bis heute erfindet er sich ständig neu, bleibt immer in Bewegung und ist eine der kontroversesten und interessantesten Figuren der Musik- und Kulturszene.


 

KAT

IMG_6902-2

My kind of music, my kind of life. 2009 fand mich der Veganismus. Beste Wahl. Straight Edge bin ich, seit ich 16 bin. Against the grain. Poesie produziert mein Hirn auch ab und zu. Für Feminismus und gegen Nazis. An Alle, die überlegen, auch etwas DIY aufziehen: einfach machen. All das mache ich, weil ich dachte: Ich kann das auch.