Es gibt einfach Labels, welche kontinuerlich solide Veröffentlichungen haben. In diese Sparte fällt auch SeventhxDayxRecords. Ein junges Label mit klanghaften Releases wie Waste, xElegyx und Trust Issues. Also hört euch mal auf der Bandcamp Seite durch die Bands. Fearless kommen aus Sydney und reihen sich ein in die interessanten Bands aus Australien. Das Cover spricht schon eine eindeutige Sprache und bei den ersten Klängen ist klar: Youth Crew Hardcore. Später 90’s Hardcore im Stile von Floorpunch und naja die Bands sind bekannt.

Ich kann jetzt auch nicht sagen das Fearless besonders aus der Masse herausstechen oder einzigartig sind, aber wenn Tapes mit den Worten „Three track of on point furious, vegan straight edge jams that will make you feel that the flame still burns“ promotet werden, dann verdient es die Demo gehört zu werden. Ich hatte ein wenig Sorgen, nachdem ich das Cover gesehen hatte, das mir gleich was mit Brotherhood Kram um die Ohren fliegt.

Dem ist zum Glück nicht so.  Auch wenn die Texte wütend sind und angepisst sind, es schwingt immer was positives mit. Besonders die Verbundenheit, trotzdem ohne Brotherhood Plattitüden, wird hier hochgehalten. Hörenswerte erste Demo, welche Vorfreude auf eine erste 7 Inch macht.

There are labels, who are steadily releasing good records. SeventhxDayxRecords is one of them. A young label with releases like Waste, xElegyx and Trust Issues.

Have a listen through their bandcamp site. Fearless are coming from Sydney and is one of the interesting australian bands. If you have a look at the cover and after the first sounds you know what’s on this tape: Youth Crew Hardcore. Late 90’s Hardcore like Floorpunch and you all know the names. I can’t say that Fearless is standing out of the mass or is individual, but when you are promoting your tape with „Three track of on point furious, vegan straight edge jams that will make you feel that the flame still burns“ this deserves to be heard. After I saw the cover I was a little bit afraid of brotherhood bullshit, but that’s not the case. Even while the lyrics are angry and pisssed, there is still something positive. It’s a lot about commitment and to fight against the struggle together. (Again: No brotherhood platitude) A listenable first demo and I’m waiting for their first 7 Inch.

https://www.facebook.com/Fearlessxvx/

Releases: 10/2016 First Demo

07/2017 Promo

XXXXX


Nic

13494759_1319457594734317_2287090042154703152_n

.living with my two rescued dogs in Hamburg

.vegetarian 2001

.vegan 2014

.straight edge 2013